75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und by G. Arnold (auth.), Prof. Dr. Dr. h.c. Berndt Lüderitz, Prof.

By G. Arnold (auth.), Prof. Dr. Dr. h.c. Berndt Lüderitz, Prof. Dr. Gunther Arnold (eds.)

Das bibliophil anspruchsvolle Buch beschreibt in thirteen Kapiteln die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, die in Kürze ihr 75-jähriges Bestehen feiern wird. Von der Pathologie und Physiologie über die Parmakologie wird der Bogen zur Kardiologie und den mit ihr verwandten Disziplinen gespannt. Die Geschichte der Gesellschaft zwischen 1933 und 1945 sowie ihre Stellung in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik zwischen runden die informative Gesamtschau ab.

Show description

Read Online or Download 75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und Kreislaufforschung PDF

Similar german_11 books

Gen-Medizin: Eine Bestandsaufnahme

Die Auswirkungen der Gen- und Biotechnologie auf die menschliche Gesellschaft und Umwelt ist eines der aktuellen Themen unserer Zeit. Über die Zukunft der Genmedizin wird meist heftig, oft aber nur vordergründig diskutiert. Das vorliegende Werk bietet eine umfangreiche sowie kontroverse Betrachtungsmöglichkeit, die Visionen oder Befürchtungen kompetenter Autoren zur Genmedizin kennenzulernen.

Innovationen in Ostdeutschland: Potentiale und Probleme

Innovationen kommen für die wirtschaftliche Entwicklung in den neuen Bundesländern eine hohe Bedeutung zu. Autoren aus Wirtschaftsforschungsinstituten, Hochschulen und FuE-Einrichtungen analysieren, wo die ostdeutsche Wirtschaft im Innovationswettbewerb steht, welche Innovationspotentiale in Ostdeutschland bestehen, wie sie noch besser ausgeschöpft werden können und worauf Unterschiede im Innovationsverhalten zwischen ost- und westdeutschen Unternehmen zurückzuführen sind.

Extra resources for 75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und Kreislaufforschung

Example text

VORSITZENDE DER GESELL CHAFT UND GLEICHZEITIG TAG G PRÄSIDENTEN (von 1934 bis 1948 Vorsitzender Prof. Koch, die aufgeführten Professoren - 8. bis 14. - nur Tagungspräsidenten) 1. 1928 2. 1929 3· 1930 4· 1931 5· 193 2 6. 1933 7· 1934 8. 1935 9· 193 6 10. 1937 11. 1938 12. 1939 13· 1940 14· 1941 15· 1949 16. 1950 17· 195 1 18. 195 2 19· 20. 21. 22. 23· 24· 25· 26. 27· 28. 29· 30. 31. 32 . 33· 34· 35· 36. 37· 38. 39· 40. 41. 42. 42 43· 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 19 6 9 1970 1971 197 2 1973 1974 1975 1976 1977 Geh.

Alle zwei Jahre - stattfindet. Darüber hinaus ist die Programmkommission zuständig für die endgültige Zusammenstellung der Programme der Frühjahrstagungen und z. T. auch der Herbsttagungen bzw. des European Meetings on Vascular Biology and Medicine. Diese Kommission besteht aus insgesamt 18 Mitgliedern bei einer Amtszeit von vier Jahren, ebenfalls zur Hälfte zeitversetzt um zwei Jahre, und zwar: 1. vier an einer Hochschule klinisch tätigen Mitgliedern, 2. vier theoretisch-experimentell tätigen Mitgliedern, 3.

Urcle Will Tri! n 20••. 1114 K. I•• trältlich ,mganlllich W macbCII. t wurdelI. J>ul8ch~ fk..... 1I"1lmlll.. _ _ lmBlIlIur. d J)r. dUII. ht l'\. , • . .... l"''' •• Ault)rt·,.. Rrtdat.. r. • - •. )10th........... h..... _lmmu_. l-/~rl ,1/. (lIJI 3/'. ) . • • • . , 4. ses""""",,,o... laur. lh. )/. Ra,.. Aorr·/I"l/r. ) • "'IN Jk~ f)r. fo4~. rWbril~ :I. ·h,·n 1k....... ·i~l"lIffol'llChuJlf(_ Herrn l'rof. Ur. 1<:8. l'ndcn cl," Z.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 17 votes