Auch du kannst Lohnsteuer sparen!: Ein Steuerhelfer für den by Herbert Ziob

By Herbert Ziob

In meiner Berufsausübung habe ich oft Gelegenheit, Lahnsteuer­ pflichtigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. was once ich da zu sehen bekomme, ist meist unglaublich. Auch heute noch werden Steuern aus Unkenntnis der möglichen Vorteile und aus mangeln­ der Eigeninitiative überzahlt. Dabei will ja das Finanzamt gar nicht mehr haben, als ihm zusteht. Wenn der Lohnsteuerpflichtige aber erwartet, auf seine Versäumnisse aufmerksam gemacht zu werden, so gibt er sich leider trügerischen Hoffnungen hin. Bei aller Näch­ stenliebe wäre das Finanzamt dazu nicht in der Lage. Es kann doch nur jeder selbst in seinen Geldbeutel hineinsehen und seine finan­ ziellen Belange beurteilen. Und die Kenntnis der persönlichen Ver­ hältnisse ist nun einmal Voraussetzung für jede weitere Überlegung. Ein Einkommensteuerpflichtiger wird seinen Steuerberater fragen, wie er die günstigste Steuerveranlagung erreichen kann. Diese Mög­ lichkeit hat der Lohnsteuerpflichtige in den seltensten Fällen. In Unkenntnis der im Gesetz festgelegten Möglichkeiten versäumt er die Geltendmachung von Werbungskosten, Sonderausgaben oder außergewöhnlichen Belastungen und zahlt mehr Steuern als now not­ wendig ist. Ich habe selten einen Fall erlebt, bei dem nicht noch irgendeine Vergünstigung hätte erzielt werden können. In Erkenntnis dieser Tatsachen sollte der Lohnsteuerpflichtige zu einer leider noch viel zu wenig augewandten Selbsthilfe greifen: Er sollte sich mit dem Lohnsteuerrecht vertraut machen. Hier und da geschieht das auch mit gutem Erfolg. Die meisten aber scheuen sich, die umfangreiche Steuerliteratur anzuschaffen, einmal wegen des damit verbundenen wesentlichen Geldaufwandes, zum anderen, weil sie fürchten, damit wenig oder nichts anfangen zu können.

Show description

Read or Download Auch du kannst Lohnsteuer sparen!: Ein Steuerhelfer für den Arbeitnehmer PDF

Similar german_14 books

Eigen- Und Prozesskontrolle in Klaeranlagen

Find out how to use research and procedure keep an eye on tools in waste water remedy is defined during this e-book. Practice-experienced authors offer effortless to appreciate directions. selecting the best apparatus and studying effects adequately is made effortless.

IT-Sicherheit kompakt und verständlich: Eine praxisorientierte Einführung

IT-Systeme müssen zum einen "verlässlich" sein, d. h. sich an den klassischen Sicherheitszielen Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit orientieren. Zum anderen müssen sie "beherrschbar" sein und bleiben. In diesem Sinne vermittelt "IT-Sicherheit kompakt und verständlich" das umfassende Basiswissen zur Realisierung mehrseitiger IT-Sicherheit.

Die entprivatisierte Religion: Religionszugehörigkeit jenseits der Wahl?

Die Religionszugehörigkeit als Wahl des Einzelnen zu thematisieren passt in eine Gegenwart, die Eigenverantwortung, Autonomie und Wahlfreiheit in den Vordergrund rückt. Gerade bei der faith jedoch handelt es sich um ein Phänomen, das sich der individuellen Wahl nachhaltig entzieht. Augustinus formulierte, dass guy nur das glauben kann, was once glaubhaft ist.

Die Übersetzung der Organisation: Pädagogische Ethnographie organisationalen Lernens

Organisationen lernen Identität: Alltäglich produzieren, sichern und riskieren sie ein spezifisches Wissen der Identität und übersetzen dieses im Spannungsfeld ökonomischer An- und Einpassungszwänge sowie programmatischer Ansprüche der Zweckerfüllung in eine Praxis organisationaler Selbstdarstellung, in einen ‚eigenen Stil‘.

Additional info for Auch du kannst Lohnsteuer sparen!: Ein Steuerhelfer für den Arbeitnehmer

Sample text

Gratifikationen (§ 2 Abs. 2 Ziff. 1 LStDV) Zu den Gratifikationen gehören alle Sondervergütungen. Sie zählen zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Es ist nur zu unterscheiden, 33 ob die Gratifikation für einen normalen Lohnzahlungszeitraum (etwa für einen Monat oder für eine Woche) gezahlt wird oder für einen längeren Zeitraum, zum Beispiel für ein Jahr. Alle anfallenden Gratüikationen werden wie sonstige Bezüge behandelt. Gelten sie also nur für kurze Zeit, etwa für den laufenden Kalendermonat und die beiden vorangehenden oder folgenden Kalendermonate, dann werden sie auf die maßgebenden Zeiträume aufgeteilt und mit dem laufenden Monatslohn zusammen versteuert.

Rwaltungen, Bundesbahn und Bundespost gelten die Voraussetzungen hinsichtlich der Dienstzeit als erfüllt, wenn diese nach Richtlinien der obersten Verwaltungsbehörden einheitlich ermittelt wird. Jubiläumsgeschenke bei Arbeitnehmerjubiläen bleiben steuerfrei, soweit sie die folgenden Beträge nicht übersteigen: a) bei einem 10jährigen Arbeitnehmerjubiläum 600 DM b) bei einem 25jährigen Arbeitnehmerjubiläum 1 200 DM c) bei einem 40jährigen Arbeitnehmerjubiläum 1 800 DM d) bei einem 50- oder 60jährigen Arbeitnehmerjubiläum 2 400 DM 36 Der Arbeitgeber muß bei der Berechnung der maßgeblichen Dienstzeiten für alle Arbeitnehmer und bei allen Jubiläen des einzelnen Arbeitnehmers nach einheitlichen Grundsätzen verfahren.

L tgl. 183,195,- 42,70 45,50 6,10 6,50 177,186,168,- 41,30 43,40 39,20 5,90 6,20 5,60 49 2. Alle übrigen Beschäftigten mit Ausnahme der Lehrlinge und der sonst zu ihrer Berufsausbildung Beschäftigten Be~ertungsgruppen Land rntl. l tgl. 37,80 38,50 33,60 42,70 37,10 35,70 36,40 37,10 35,31,50 34,30 5,40 5,50 4,80 6,10 5,30 5,10 5,20 5,30 5,4,50 4,90 rntl. wchtl. tgl. 147,156,- 34,30 36,40 4,90 5,20 141,148,50 135,- 32,90 34,35 31,50 i 4,70 4,95 4,50 ; I i 3. Lehrlinge und sonst zu ihrer Berufsausbildung Beschäftigte Be~ertungsgruppen Land Baden-Württemberg Bayern Berlin Bremen Harnburg Hessen Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Schleswig-Holstein II I rntl.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 32 votes